Zum Shop

Neue DSVGO ab 25.05.2018 – vom ‚Schreckgespenst‘ zu unserem Freund

Trotzdem Freunde bleiben? Na klar, … jetzt doch erst recht!

Wie ihr alle sicher aus unzähligen Emails in den vergangenen Tagen wisst, tritt ab morgen 25.05.2018 die von der EU erlassene Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft. Anders als in unseren üblichen Newslettern, handelt es sich heute daher um zwingend erforderliche rechtliche Hinweise zu den Neuerungen unser eigenen Datenschutzerklärung und deshalb bitten wir euch um kurze Aufmerksamkeit!

Worum geht es?

Aufgrund der neuen DSGVO haben wir unsere bisherige Datenschutzerklärung überarbeitet und angepasst und so für euch gleichzeitig auch mehr Transparenz über die Datenverarbeitung bei Schwerelosigkite geschaffen. Die neueste Fassung unserer Datenschutzerklärung findet ihr hier.

Solltet ihr weitere Fragen in diesem Zusammenhang haben, könnt ihr euch jederzeit gerne unter datenschutz@schwerelosigkite.de an uns wenden!

 

Die wichtigsten Vorteile der neuen DSGVO findest du hier auf einen Blick:

– Mehr Transparenz bei der Verarbeitung eurer personenbezogenen Daten
– Verbesserung des Schutzes eurer Daten
– Datenschutzfreundliche Voreinstellungen
– Vereinheitlichung des Datenschutzrechts in Europa

 

Was bleibt gleich?

Selbstverständlich sind wir auch in den letzten

fast 13 Jahren schon über die gesetzlichen Vorschriften hinaus sorgfältig und verantwortungsvoll mit euren Daten umgegangen und werden dies auch in Zukunft weiterhin tun. Denn neben dem Antrieb und der Motivation, uns und unsere Produkte immer weiter zu verbessern, um euch auch weiterhin mit neuer individueller Mode & kreativen Accessoires zu versorgen, ist für uns eure Zufriedenheit und euer Vertrauen das allergrößte Gut!

Solltet ihr unsere Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten wollen, könnt ihr euch – wie bislang auch – jederzeit hier abmelden.

 

Schwerelose Grüße, wir sehen uns am Strand.

Peter, Andi & das gesamte Schwerelosigkite-Team.